Sanierung
der Stadthalle
Göttingen

elem_01

Die Stadthalle als Anker
im Göttinger Osten

Die zwischen 1962 und 1964 erbaute und im September 1964 eröffnete Stadthalle Göttingen ist seit über 50 Jahren ein Ort mit einer markanten Bedeutung. Die Stadthalle bietet insbesondere für regionale Konzert-, Comedy-, Musical- und Rockveranstaltungen eine ideale Bühne. Sie ist die größte Konzerthalle in der Region, Spielstätte des Göttinger Symphonieorchesters (GSO) sowie der Internationalen Händelfestspiele. Zudem wird sie für Veranstaltungen der unterschiedlichsten Art wie Firmentagungen und – veranstaltungen, Industriepräsentationen, Kongresse, Seminare, Tagungen, gesellschaftliche Events, kleinere Messen und Ausstellungen genutzt.

Insgesamt stehen 2.600 Quadratmeter Veranstaltungsfläche auf drei Ebenen zur Verfügung, bei einer Gesamtfläche von knapp 5.400 Quadratmeter . Durch die baulichen Gegebenheiten sind unbestuhlte Veranstaltungen mit bis zu 1.498 Personen möglich, davon 1.240 im Großen Saal und 258 im Rang (sitzend). Bestuhlten Veranstaltungen können mit bis zu 1194 Personen stattfinden, davon 936 im Großen Saal und 258 im Rang.

Ein Großteil der baulichen und anlagentechnischen Komponenten stellt noch den Bestand aus dem Erstellungsjahr dar. So weist die Stadthalle mit über 50 Jahren einen erheblichen Sanierungsbedarf auf, der mit nennenswerten Qualitäts- und Sicherheitsproblemen einhergeht.

Das Architekturbüro Wagener wurde mit einem umfassenden Sanierungskonzept für die Stadthalle beauftragt, das am Rande auch die Untersuchung der baulichen und technischen Möglichkeit einer Erweiterung beinhaltete.

elem_02

Sanierungsphase und Zukunftsperspektive

Die Göttinger Stadthalle ist gestalterisch und funktional nicht mehr zeitgemäß.
Der Rat der Stadt Göttingen hat daher beschlossen, die Halle zu sanieren.

Seit Montag, den 19. November 2018 ist die Stadthalle Göttingen deshalb für
mehr als zwei Jahre geschlossen.

Informationen zu Sanierungskonzept und Baufortschritt gibt es unter
www.stadthalle2021.goettingen.de.

Informationen zu Veranstaltungen in der LOKHALLE Göttingen finden Sie hier.

elem_03

Kontakt