Pressefoto-Helge-24-1 NEU
Pressefoto-Helge-24-1 NEU

Helge Schneider

Katzeklo auf Räder
Beschreibung

Helge Schneider

Katzeklo auf Räder

Als HELGE 1993 Katzenklo komponierte, konnte man noch nicht daran denken, dass es in der Zukunft möglich sein würde, sich am Telefon zu sehen! Völlige Utopie! Jetzt sieht die Sache allerdings ganz anders aus!
Jeder hat ein Handy, und die kleinsten Kinder können mit den Dingern schon umgehen wie alte Leute. Der Staubsauger verrichtet seine Arbeit ohne Kabel und ohne Anleitung, und auch der Rasenmäher tut seine Pflicht, egal, ob jemand dahintersteht oder im Keller die Kartoffelkiste mit Keim-Ex präpariert, damit die Dinger nicht keimen.
Katzenklo auf Rädern, will uns der Meister etwa auf einem Dreirad oder so
besuchen kommen?
Nein, das geht zurzeit nicht, vielleicht in der Zukunft. Im Moment braucht HELGE noch vier Räder, um mit seinen gesamten Musikinstrumenten und Kladderadatsch zu uns vorzudringen! Er ist mit seinen 68 Jahren merkwürdigerweise weder gealtert, noch merkt man ihm das überhaupt an, im Gegenteil, er scheint mit den Jahren immer mehr zum Kind zu werden, seinen Geschichten fehlt jeder Bezug zur Schwerkraft.
Wie er da steht und seine Band mit einem dünnen Plastikstab dirigiert, Herbert von Karajan, wenn er noch leben würde, täte HELGE mit Sicherheit fragen, ob er Unterricht bei ihm haben könnte!
Seine Band besteht ausschließlich aus lebenden Menschen, hier ist nichts von der vielfach ausgezeichneten sogenannten „künstlichen Intelligenz“ zu spüren, man bekommt sogar den Eindruck, das hätte mit Intelligenz überhaupt nichts zu tun, pure Naturgewalt, der Sound!
„Sind die Hörgeräte eingeschaltet, meine Herren?“ dann geht’s los.
Hätte man HELGE vor 30 Jahren vorbehaltlos sein Portemonnaie zur Aufbewahrung gegeben? Ich glaube kaum! Aber heute? Heute kann man das getrost tun. Denn alles, was der Meister anfasst, wird zum purem Vergnügen.
Geben Sie (Du!) Ihr (Dein!) Portemonnaie an der Kasse ab, und sie werden Ihr (Dein!) blaues Wunder erleben!
HELGE and his Travelling Stars!
Romantische Lieder wechseln sich ab mit völligem Unsinn. Lachen! Lachen! Lachen!

Besetzung aktuell:
HELGE Gesprächsfetzen – Klavier – Trompete – Gesang – Saxophon – diverse Instrumente
SANDRO GIAMPIETRO – GITARRE
REINHARD GLÖDER KONTRABASS – MELODIKA
WILLY KETZER – SCHLAGZEUG
SERGEJ GLEITMAN – SCHLANGENTANZ – GEIGE – PFERD

Einlasshinweise

Taschen und Rucksäcke

Zur Erhöhung der Sicherheit dürfen Taschen und Rucksäcke sowie Turn-/Stoffbeutel, deren größte Seite größer als das Format DIN A4 (21,0 x 29,7 cm) ist, nicht mit in die Stadthalle Göttingen genommen werden.

Rauchverbot

In der Stadthalle Göttingen besteht Rauchverbot gemäß Niedersächsischem
Nichtraucherschutzgesetz. Dieses gilt auch für den Konsum von E-Zigaretten.

Verbotene Gegenstände

Das Mitführen folgender Sachen ist verboten:

sämtliche Getränke, Speisen

Flaschen, Dosen und weitere Behältnisse, die aus zerbrechlichem oder splitterndem Material hergestellt sind

Feuerwerkskörper, Raketen, bengalische Feuer, Rauchpulver, Leuchtkugeln und andere pyrotechnische Gegenstände

Drogen

Regenschirme

Gassprühflaschen wie Deos, Haarsprays, Pfeffersprays etc.

professionelle Ton- oder Bildaufnahmegeräte zum Zweck der kommerziellen Nutzung (sofern keine entsprechende Zustimmung des Veranstalters vorliegt)

Notebooks, Tablets, Powerbank

Tiere

harte, sperrige Gegenstände (z. B. Erhöhungen wie Tritte, Hocker Kisten etc.)

Messer, Waffen oder gefährliche Gegenstände sowie Sachen, die, wenn sie geworfen werden, bei Personen zu Körperverletzungen führen können

Transparente mit politischen Botschaften, rassistisches, fremdenfeindliches und radikales Propagandamaterial

Ticketpreise / Informationen

Jetzt Tickets kaufen
Weiterempfehlen
Weiterempfehlen

Anfahrt

VVK-Stellen

Barrierefrei

Gastro

Unterkünfte

FAQ

Das könnte Ihnen auch gefallen
Do,
20.02.25
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

Eiskönigin 1&2

Die Musik-Show auf Eis mit großem Ensemble!

So,
29.12.24
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

Events
verschenken:
Mit unseren Gutscheinen

Göttingen
erleben

NEWSLETTER

KEINE INFOS MEHR VERPASSEN!
ABONNIEREN SIE JETZT UNSEREN
NEWSLETTER.